25Mai

Pressemitteilung vom 25.05.2018

Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler e.V.

Das Interaktive Märchencafé im Mehrgenerationenhaus lädt am 04. Juni um 15.00 Uhr ein.

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Das Interaktive Märchencafé des Kinderschutzbundes findet das nächste Mal am Montag, 04. Juni statt. Beginn ist um 15.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Weststr. 6 in Bad Neuenahr.

Was kann denn schon ein kleiner Wurm? Ganz viel! Denn „Superwurm“ hilft, wo er kann und hat daher viele Freunde. Als er selbst bei Krähe und Eidechse in Gefahr gerät, helfen ihm seine kleinen Freunde Käfer, Schnecke und Biene und retten ihn. Klar, denn Freunde sind füreinander da!

Auf der Grundlage des Kinderbuches „Superwurm“ erzählt die Märchenfee Michaela Wolff wie stark jeder Einzelne sein kann und dass man gemeinsam alles schafft. Mit Unterstützung der Märchenhelfer Dittmar und Ulla Baumung vom Kinderschutzbund Ahrweiler kann im Anschluss jedes Kind seinen eigenen „Superwurm“ gestalten.

Das Interaktive Märchencafé findet im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler und dem Mehrgenerationenhaus einmal im Monat statt. Alle neugierig gewordenen Kinder zwischen 3 und 8 Jahren sind willkommen. Begleitende Eltern, Großeltern und Geschwister sind herzlich eingeladen mitzumachen, können die kinderfreie Zeit aber auch für Besorgungen in der Stadt nutzen oder im Öffentlichen Wohnzimmer des Mehrgenerationenhauses gemütlich einen Kaffee trinken.

Weitere Informationen erhalten Interessierte von der Geschäftsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Ahrweiler e.V. unter Tel. 02641 – 79798 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Aktuelles immer unter www.kinderschutzbund-ahrweiler.de

Slide background

 dksb_logo.png

 

Öffnungszeiten

Mo + Do  14.00-18.00 Uhr
Mi + Fr  9.00-12.00 Uhr

Unsere Konten

Spenden und Zahlungen :

Volksbank RheinAhrEifel eG
DE13 5776 1591 0542 1285 00

Kreissparkasse Ahrweiler
DE98 5775 1310 0003 0076 14

Kontaktieren Sie uns

Geschäfts- u. Beratungsstelle:
Neuenahrer Straße 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ortsteil Bachem

Tel.: 02641 - 79798

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!