22Juni

Pressemitteilung vom 20.06.2018

Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler e.V.

-Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand-

Kreis Ahrweiler. Am 18.06. fand die Mitgliederversammlung des Kinderschutzbundes in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle, Neuenahrer Straße 11, Bad Neuenahr-Ahrweiler statt.

Die Vorsitzende Ulrike Kaiser dankte den engagierten Kinderschützerinnen und Kinderschützern für viele Jahre engagierter Zusammenarbeit und für das ihr entgegengebrachte Vertrauen: „Nach 16 Jahren im Vorstand, davon 10 Jahre als Vorsitzende ist der perfekte Zeitpunkt gekommen, das Amt abzugeben und einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Dass engagierte und erfahrene jüngere Kandidatinnen bereitstehen, ist ein gutes Gefühl, das mich mit schönen Erinnerungen an eine lebendige und bereichernde Zeit gehen lässt.“ Ein letztes Mal legte Ulrike Kaiser auf der Grundlage des inhaltlich und formal neu gestalteten Jahresberichtes 2017 ihren Rechenschaftsbericht über die Projekte und Aktivitäten des Vereins vor. Zu einzelnen Projekten nahmen auch ihre Vorstandskolleginnen sowie anwesende Mitarbeiterinnen Stellung.

Der Bericht von Schatzmeisterin Lucinda Spielmanns zum Haushaltsabschluss 2017 wies trotz eines Defizits die solide Finanzierung des Vereins aus, da Rücklagen aus vergangenen Jahren in erheblicher Höhe zum Ausgleich zur Verfügung standen. Auf Antrag der KassenprüferInnen Regina Säger und Harald Sommer wurde der Vorstand von der Mitgliederversammlung einstimmig entlastet. Der vorgestellte Haushaltsplan 2018 wurde von den Mitgliedern ebenfalls einstimmig angenommen, so dass daraufhin die Neuwahlen des Vorstandes durchgeführt wurden. Zur neuen Vorsitzenden wurde die bisherige stellvertretende Vorsitzende Ulrike Ring-Scheel gewählt, ihre Stellvertretung wird in Zukunft Irini Höfer übernehmen. Neben der Schatzmeisterin Lucinda Spielmanns und der Schriftführerin Andrea Jahnen, die in ihren Ämtern bestätigt wurden, gehören dem Vorstand auch weiterhin Martha Koch, Dagmar Scheel und Michaela Wolff als Beisitzerinnen an.

Bevor die Anwesenden die Versammlung in guter Tradition bei einem kühlen Getränk, selbstgemachten Köstlichkeiten und angeregten Gesprächen ausklingen ließen, wurde den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Ulrike Kaiser und Judith Piotrowski ein Blumenstrauß und ein kleines Geschenk mit herzlichem Dank für die geleistete Arbeit überreicht.

Auf Anfrage wird der Jahresbericht 2017 an Interessierte verschickt. Weitere Informationen zu Angeboten des Kinderschutzbundes Ahrweiler gibt es unter Tel.: 02641-79798 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Geschäftsstelle ist Montag und Donnerstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Mittwoch und Freitag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.

Slide background

 dksb_logo.png

 

Öffnungszeiten

Mo + Do  14.00-18.00 Uhr
Mi + Fr  9.00-12.00 Uhr

Unsere Konten

Spenden und Zahlungen :

Volksbank RheinAhrEifel eG
DE13 5776 1591 0542 1285 00

Kreissparkasse Ahrweiler
DE98 5775 1310 0003 0076 14

Kontaktieren Sie uns

Geschäfts- u. Beratungsstelle:
Neuenahrer Straße 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ortsteil Bachem

Tel.: 02641 - 79798

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!