19Oktober

Pressemitteilung vom 16.10.2018

Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler e.V.

-Kindertagespflege – Beruf(ung) mit Zukunft-

Informationsveranstaltung zum Qualifizierungskurs Kindertagespflege

 

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 16:30 Uhr findet in der Geschäftsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes KV Ahrweiler, Neuenahrerstr. 11, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, die nächste Informationsveranstaltung zum Thema Qualifizierung in der Kindertagespflege statt.

Immer mehr Eltern wünschen sich für ihre Kinder eine qualifizierte, individuelle und flexible Betreuung für ihre unter Dreijährigen, für ihre Kindergarten- und auch für ihre Schulkinder. Diese Betreuungsform bietet die Kindertagesspflege jungen Familien im Kreis Ahrweiler. Um das Angebot auch weiterhin im benötigten Umfang bereitstellen zu können, sucht der Kinderschutzbund Ahrweiler motivierte Personen, die Interesse an der Tätigkeit als Tagesmutter, Tagesvater oder Kinderfrau haben.

Um sich ein Bild von der Vielfalt dieser Tätigkeit machen zu können, erhalten Interessierte an diesem Tag ausführliche Informationen über die Voraussetzungen zur Kindertagespflege, Schritte bei der Eignungsüberprüfung und die Inhalte des Qualifizierungskurses, der im Januar starten soll. Nach dem neuen Lehrplan absolvieren die Teilnehmer 160 Stunden Theorie, 40 Stunden Praktikum sowie 50 Stunden berufsbegleitenden Unterricht. Der Unterricht findet in einem etwa zweiwöchigen Rhythmus an Freitagabenden und samstags statt, die Schulferien sind unterrichtsfrei. Der Kurs kostet 300.- Euro, hinzu kommen 50.- Euro für den Erste-Hilfe-Kurs.

Die Maßnahme wird durch das Land Rheinland-Pfalz im Rahmen des Förderprogramms "Qualifizierung von Tagespflegepersonen in Rheinland-Pfalz" unterstützt.

Die Leiterin der Tagespflegebörse des Kinderschutzbundes, Diplom-Sozialpädagogin Elisabeth Jenny-Quirnbach, wird einen ersten Überblick über rechtliche, finanzielle und pädagogische Rahmenbedingungen geben, sowie die Maßgaben der Kindertagespflege im Kreis Ahrweiler kurz erläutern.

 

Eine Anmeldung ist erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich. Fragen zum Thema beantwortet Frau Jenny-Quirnbach gerne unter der Telefonnummer 02633 – 475 29 51 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Infos zum Kinderschutzbund erfahren Interessierten auf der Homepage: www.kinderschutzbund-ahrweiler.de.

Slide background

 dksb_logo.png

 

Öffnungszeiten

Mo + Do  14.00-18.00 Uhr
Mi + Fr  9.00-12.00 Uhr

Unsere Konten

Spenden und Zahlungen :

Volksbank RheinAhrEifel eG
DE13 5776 1591 0542 1285 00

Kreissparkasse Ahrweiler
DE98 5775 1310 0003 0076 14

Kontaktieren Sie uns

Geschäfts- u. Beratungsstelle:
Neuenahrer Straße 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ortsteil Bachem

Tel.: 02641 - 79798

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!